Firmung in Krefeld Süd und Nordwest

News, Updates und Anmeldungen

Nichts mehr verpassen! Infos per WhatsApp, E-Mail und auf Instagram

Jugendgottesdienst: Wie wichtig ist Hoffnung?

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird der Firmvorbereitung in Krefeld-Süd angerechnet und gilt als 1 Treffen.
Zur Erinnerung: Du brauchst mindestens 5, um zum Crash-Kurs und damit zur nächsten Firmung zugelassen zu werden.
Damit dir die Teilnahme angerechnet werden kann, mache bitte ein Selfie von dir auf dieser Veranstaltung und schicke es zusammen mit deinem Namen an 0157 339 24 810 oder firmung@welt-theologe.de

Zeitlos Kinoabend: "God meets movie"

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird der Firmvorbereitung in Krefeld-Süd angerechnet und gilt als 1 Treffen.
Zur Erinnerung: Du brauchst mindestens 5, um zum Crash-Kurs und damit zur nächsten Firmung zugelassen zu werden.
Damit dir die Teilnahme angerechnet werden kann, mache bitte ein Selfie von dir auf dieser Veranstaltung und schicke es zusammen mit deinem Namen an 0157 339 24 810 oder firmung@welt-theologe.de

Krefeld-Süd: Crash-Kurs und Firmfeier 2024

Wer dieses Jahr an der Firmung in St. Michael (Krefeld-Lindental) teilnehmen möchte, muss bis spätestens zum 14.06.2024 an 5 Treffen zu je mindestens 45 Minuten teilgenommen haben.

Ab dem Moment ist sie/er zum Crash-Kurs zugelassen, der am 15.06.2024 stattfinden wird (Ort und Uhrzeit werden noch bekanntgegeben). Dort erhaltet ihr alle nötigen theoretischen Basics, um guten Gewissens "Ja!" (oder "Nein") zur Firmung sagen zu können.

Anschließend steht eurer Firmung am 18.08.2024 nichts mehr im Weg. Am Tag davor wird es noch eine Generalprobe in St. Michael geben (Datum und Uhrzeit werden noch bekanntgegeben).

Wenn du dieses Jahr nicht zur Firmung gehen möchtest, musst du dich gar nicht stressen. All deine besuchten Veranstaltungen bleiben erhalten und werden den Firmungen in den nächsten Jahren mit angerechnet. Du kannst also frei entscheiden, wann du zur Firmung gehen möchtest.

Es gibt auch die Möglichkeit an der Firmfeier in Inrath oder Hüls teilzunehmen, weil unsere Vorbereitungsangebote gegenseitig anerkannt werden. Falls das für dich eine Option ist, erfährst du alle nötigen Details dazu direkt bei Matthias Totten unter 0179 - 787 51 78.

Krefeld-Süd: Firmvorbereitung - Wie läuft das ab?

Ein Einstieg in die Firmvorbereitung ist jederzeit möglich!

Wie genau das geht und was du dabei beachten musst, erfährst du in diesem Video:

Hier gibt es noch die Checklist zur Firmung: https://cloud.welt-theologe.de/s/s3bJ2396y5rRMEn

Bitte beachte, wenn du am 18.08.2024 an der Firmung in St. Michael teilnehmen möchtest, musst du bis zum 12.06.2024 an mindestens 5 Treffen zu je mindestens 45 Minuten teilgenommen haben! Wenn du das nicht schaffst, macht es nichts: Deine abgeschlossenen Treffen verfallen nicht und wir bieten jedes Jahr eine Firmfeier in Krefeld-Süd an :-)

Krefeld-Süd: Firmvorbereitung und Firmung

Gefirmt werden kann jeder getaufte, katholische Mensch, der vorher an mindestens 5 Vorbereitungstreffen seiner Wahl teilgenommen hat. Diese Vorbereitungstreffen richten sich an Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren.
Für über 18 Jährige gibt es eine gesonderte Form der Vorbereitung. In Ausnahmefällen können auch 14 und 15 Jährige an der Firmvorbereitung teilnehmen. Details dazu gibt es auf Nachfrage.

Was es für Treffen und Workshops gibt und wie man sich dafür anmelden kann, erfährst du bei der jährlich stattfindenden Auftaktveranstaltung.
Dort gibt es, neben den wichtigsten Infos, auch ein gemeinsames Essen und Spiele.

Mit jedem Jahr, das Du älter wirst, trägst Du mehr Verantwortung für Dich und Dein Leben: Du musst mehr und mehr Entscheidungen treffen, die Themen Zukunft und Beruf werden immer konkreter und das Leben wird dabei insgesamt nicht leichter.

Die Firmvorbereitung kann Dir dabei helfen, in anstrengenden und unübersichtlichen Situationen die Zuversicht zu behalten und die Hoffnung nicht zu verlieren. Sie kann Dir Halt und Orientierung geben, Dich mit Gleichgesinnten in Kontakt bringen und vielleicht auch mit Gott selbst.

 

Das kann Dir die Firmvorbereitung bringen:

  • Orientierung für Deinen nächsten Lebensabschnitt.
  • Einen geschützten Raum des Meinungs- und Erfahrungsaustauschs.
  • Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen, die denselben Weg gehen.
  • Möglichkeiten und Formen des christlichen Engagements kennenlernen.
  • Kompetenz und Sicherheit in ethischen und religiösen Fragestellungen.
  • Eine lebendige Beziehung mit Gott in Deinem Leben.

Ist die Vorbereitung zeitaufwendig?
Das kommt ganz auf Dich an: Es gibt verschiedene Treffen und Workshops, die Dich auf unterschiedliche Weise auf die Firmung vorbereiten. Du kannst sie Dir selbst aussuchen. Sobald Du 5 Treffen abgeschlossen hast, kannst Du Dich zur nächsten Firmung anmelden. Firmungen gibt es einmal im Jahr in einer Kirche im Krefelder Süden. Nähere Infos dazu erhältst Du auf der Auftaktveranstaltung. Eine Abmeldung von der Firmvorbereitung ist auch nach Deiner Anmeldung jederzeit möglich!

Und wie funktioniert das mit der Anmeldung?
Bevor das mit der ganzen Vorbereitung zur Firmung überhaupt losgeht, gibt es erst noch eine Auftaktveranstaltung. Dort gibt es, neben den wichtigsten Infos rund um die Vorbereitung zur Firmung, auch ein gemeinsames Essen und die Möglichkeit die anderen Firmlinge kennnenzulernen.
Wenn du die Auftaktveranstaltung verpasst hast, findest du die wichtigsten Infos auch hier auf der Homepage.

Wann findet die nächste Firmung statt?
Wenn Du ausreichend Vorbereitungsangebote besucht hast (eine An- und Abmeldung ist jederzeit über die diese Homepage möglich), bist Du grundsätzlich zur Firmung zugelassen. Du kannst dann an einer beliebigen Firmfeier in den Stadtteilen Lindental, Inrath, Hüls, Fischeln oder Oppum teilnehmen.